Neue TV-Show: BR gibt Gottschalk ein neues Format

Ab Freitag kommen wieder mehr News & Videos für euch .......

Wenn 2018 sich dem Ende entgegen neigt, dann kommt Thomas Gottschalk nach Hause – heim zum BR, wo er für die Oldie-Welle Bayern1 eine große Silvester-Sause moderieren wird. Noch enger mit dem Bayerischen Fernsehen zusammenarbeiten will „Mister «Wetten, dass..?»“ im Jahr 2019. Wie am Freitag bekannt wurde, bekommt Gottschalk eine neue BR-Sendereihe.

Ab Frühjahr präsentiert er vier Mal pro Jahr eine eigene Literatur-Sendung. Wir freuen uns sehr, mit Thomas Gottschalk einen großen Entertainer für eine Büchersendung des BR zu gewinnen", sagte BR-Fernsehdirektor Dr. Reinhard Scolik. "Mit «Gottschalk liest?»wollen wir die Freude am Lesen einem breiten Publikum nahebringen – wir wollen zeigen, dass Lesen Spaß macht, Neugierde weckt und damit die Literatur fördern."

"Zum Lesen haben die meisten heute eine App – ich habe zumindest drei Semester Germanistik“, sagt Gottschalk mit einem Augenzwinkern. Weitere Details und Sendetermine des neuen Gottschalk-Formats werden 2019 bekannt.